Abendstimmung in Le Touquet

Letzter Tag des Jahres, ich mache Facebook auf und viele ziehen ein Resümee, haben Vorsätze für das neue Jahr. Wie jedes Jahr, befremdet mich das. Klar mache ich mir auch so meine Gedanken, aber eben nicht nur heute. Vorsätze habe ich nicht, ich habe feste Pläne – diese aber auch nicht nur für ein Jahr.

Mein Plan: Gesund bleiben!

Meine Bitte für 2016: Bitte keine Trauerfälle im Familien-und Freundeskreis.

Mein Resümee: Wenn mein Plan und meine Bitte eintreffen, findet sich alles andere von selbst.

Was waren meine besonders schönen Momente 2015? Das kann ich gar nicht beantworten. Ich hatte viele schöne Momente mit meiner Familie und meinen Freunden. Carsten, Stui & ich hatten tolle Reisen. Ruhige entspannte Tage am Meer.Tage an denen Ideen entstehen und reifen. Stunden voller Arbeit, die diese Ideen Wirklichkeit werden lassen. Dieser Blog wurde geboren und ist heute so, wie ich ihn haben wollte. Danke mein lieber Carsten, Du bringst mich und Stui immer an so schöne Orte, über die sich das Schreiben lohnt. Die Reisen mit Dir sind immer so wunderbar!

Ein großes Dankeschön natürlich an Mama & Papa, die immer ein offenes Ohr für mich haben und sich über meine Besuche freuen, wenn ich könnte, wäre ich jeden Tag bei Euch!

Ein großes Dankeschön an alle, die mir halfen den Blog so aufzusetzen wie er heute ist.

Danke Thomas Berendonk für Deine tatkräftige Unterstützung, danke Papa für Deine Foto – und Lightroomschule & Deine konstruktive Kritik, danke Monika / simsala media für das tolle Logo.

Danke Euch Leser, dass Ihr dabei seit, mir und dem Blog folgt und Spaß damit habt.

Danke Conni von planetbackpack für Deinen Input im Blogcamp – hellyeah fucking great 🙂

Danke Isa von Isa´s Womo für tausend Tipps & Tricks & Hinweise – Du kennst den Plan – die Uhr läuft & DAS ZIEL rückt näher 🙂

Danke Carina von Travel Run Play für die wöchentliche Inspiration – Weltreise mit leichtem Gepäck, großartig!

Danke Steffi von Algarve Pur für die tägliche Dosis Portugal. You made my days 🙂

Danke an all meine Freunde, die sich jeden Tag mit mir umgeben und mein Leben lebenswert machen. Euretwegen komme ich auch nach der schönsten Reise immer wieder gerne nach Hause. Kaule, Patrick&Olli – Ihr seit tagtäglich eine riesen Unterstützung, Frankie – war ein super spitzen Urlaub, Rainer – immer ein ehrliches Wort-merci, Charlie – „2016 wird´s was“ versprochen ;-), Timmi danke – Usedom – das schaffen wir auch noch irgendwann, Angie – gleiches großes Hobby – schön mit Euch zu reisen, wir sehen uns gleich, Ninnie – freue mich immer Dich zu sehen, danke für Deinen stets großartigen Input – hilft mir sehr.

Danke Andreas Dromedario für schöne Abende und den Austausch vieler Ideen – vielleicht ja bald öfter. Danke Dani & Thomas & Andreas für Eure Freundschaft am Ende der Welt.

Bleibt alle wie Ihr seit, aber vor allem gesund und bei klarem Verstand.

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch hinein in´s Jahr 2016, wir sehen uns im neuen Jahr!

Danke 2015
Bitte bewerte diesen Artikel, vielen Dank!
4 Kommentare
  1. Martina sagte:

    Hi Doreen,

    ein sehr schöner Blogpost. Finde ich toll das du so viel Unterstützung von deiner Famile & Co. hast 🙂 Dann macht es doch alles noch viel mehr Spaß oder?

    Liebe Grüße
    Martina

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.