… uuuund zack – schon ist wieder Caravan Salon. 

Neuheiten Caravan Salon 2021

Nachfolgend findest du die Aussteller, die wir auf jeden Fall besuchen werden. Natürlich wird im Laufe der Messe noch einiges hinzukommen. Unsere Priorität liegt dieses Jahr bei Neuheiten im Batterie – Bereich sowie neue Grundrisse Kastenwagen.

So langsam steigt die Vorfreude und wir nutzen die Abende bereits, um uns auf unsere Vorträge vorzubereiten. Außerdem machen wir Pläne. Besuchspläne für die Messe, denn: ein neues Projekt steht an und wir wollen kein Caravan-Salon-Düsseldorf-2021-Highlight verpassen. 

Deshalb: Pläne machen! 

Standpläne, Hallenpläne, Vortragspläne, Terminpläne – wir versuchen uns so gut wie möglich zu organisieren (und rennen dann wahrscheinlich doch wieder aufgescheucht durch die Gegend) 

Dieses Jahr sind wieder mehr Aussteller vor Ort, ganze 645 Hersteller, Agenturen, Destinationen. Wenn man bestimmte Dinge sucht, muss man einfach einen Plan haben (oder mehrere) 

Wie starten wir in den Caravan Salon Düsseldorf 2021?

Ich möchte dich jetzt nicht neidisch machen, aber ich starte (wie letztes Jahr auch schon) total cool in den Caravan Salon 2021. Nämlich schon am Donnerstag Abend (1 Abend vor dem Fachbesuchertag) beginne ich  mit der Pressekonferenz der Knaus Tabbert AG in einen spannenden Caravan Salon 2021. 

Und das Beste? 

Die Pressekonferenz findet in der wunderschönen, neuen, spektakulären Halle 1 statt. Denn Halle 1 ist Knaus-Tabbert-Halle! 

Da haben sich die Verantwortlichen der Gruppe direkt schon letztes Jahr die coolste Halle geschnappt und es kam zusammen was schon lange zusammen gehörte:

Coole Fahrzeuge in cooler Halle!  

Also, wenn du auch nach Düsseldorf kommst, starte unbedingt mit Halle 1! 

Welche Highlights erwarten uns auf dem Caravan Salon 2021?

Glücklicherweise hilft uns das Team vom Caravan Salon Düsseldorf immer und wir bekommen vorab schon ein paar Informationen, damit wir unseren Besuch effizient planen können. 

Wir suchen nichts Großes, also kein neues Womo oder Wohnwagen oder Zelt/Dachzelt. Aber wir möchten informiert sein und bleiben. 

Und dann ist da ja auch noch unser neues Projekt, dass viel Wissen und Informationen erfordert. Und somit sind natürlich meine/unsere Highlights nicht unbedingt und zwingend auch deine Highlights. Aber ich zeige hier gerne auf, was wir uns vorzugsweise ansehen werden. 

Wusstest du, dass der Caravan Salon dieses Jahr sein 60-jähriges Jubiläum feiert?

Nein?

Ja?  – ist aber so.  Ganz ehrlich, ich war auch überrascht und ja gut, hätten wir das jetzt auch geklärt.  

60 Jahre erfolgreiches Campingbusiness. Das muss man der Messe Düsseldorf erstmal nachmachen! 

Es sind 300 Neuheiten angekündigt!

Ich meine, hey, bei 300 Neuheiten, wirst auch du etwas überraschend Neues auf dem diesjährigen Caravan Salon finden. Ich speziell freue mich ja auf die Vergrößerung der Zubehör Hallen. Ich gebe zu, zu Beginn meiner Camper-Karriere waren das nicht unbedingt meine Lieblingshallen. In den letzten Jahren habe ich sie aber doch sehr lieb gewonnen. So sind dort gute Freundschaften entstanden, zum Beispiel mit ALDEN & ALB Filter und ich freue mich jetzt schon wieder auf den netten Empfang dort auf den Ständen!  

Uns erwarten 645 Aussteller in 13 Hallen und ich starte (nach einem Cappuccino und den Neuheiten in Halle 1)  in der Technik Halle, denn es wird etliche neue Anbieter für Life PO4 Batterien geben.

1.) Neuheiten Caravan Salon 2021 – Batterie-Segment | Halle 12 & 13

A. Müller | ReLion

stellt mit ReLion eine neue (serienmäßige) Life PO4 (Lithium Eisenphosphat Batterie – die “Gute”, die nicht abfackelt …) vor, die uneingeschränkt bis -20 Grad be -und entladen werden kann! Ich bin super gespannt, wie die das Thema “Temperatur” gelöst haben.  

Ich kenne eine Batterie eines anderen Anbieters, die bauen (anscheinend) Standard-Batterien zu ARCTIC-Batterien um, indem sie dünne Heizplatten einsetzen. Es interessiert mich wahnsinnig, ob Müller das ebenso löst, ob sie eine optimierte Bauweise haben und wie genau sie die Arbeitsfähigkeit der LifePO4 Batterie bis -20 Grad hinbekommen. 

Hach & das Beste: wir haben schon einen Termin gemacht und werden es uns ganz genau erläutern lassen. Jetzt denkst du dir vielleicht: ja so als Blogger bekommt man sicher einfach Termine auf dem Caravan Salon. Da sage ich mal: ja und nein…  

Da gibt es die Marken, die von uns “Content Creators” gar nichts halten, die wollen nicht mal mit uns sprechen (bei Hobby sind Isa und ich zum Beispiel mal abgeblitzt, als wir für deren Insta Kanal Bilder machen wollten) und dann gibt es eben Hersteller, die freuen sich über Content auf anderen Plattformen und auf Social Media, so einfach ist das. Jeder, der heutzutage in der Online Marketing Branche unterwegs ist weiß, wie aufwändig und kostspielig es ist, eine Website zu führen und immer mit Neuheiten zu füllen. 

Bei Forster Batteries

interessiert uns die Premium Linie, denn nur dort finden wir derzeit einen EIN/AUS Schalter an der Untersitz-fähigen LifePO4. Die Thermo-Control-Serie (bis -30 Grad laden) möchten wir uns auch unbedingt genau erklären lassen und uns interessiert auch wie aussagekräftig die Forster APP ist. 

Forster Batteries bitte nicht mit dem Reisemobil-Hersteller verwechseln. 

Bei Batterium / Ective

werden wir uns die tragbare Energieversorgung mal genauer anschauen. Finden wir besonders interessant für die Camper, die mit kleineren Fahrzeugen unterwegs sind und auf Einbau usw. verzichten möchten. 

Verne Power

wurde mir dann vom neuen Caravan Salon Matchmaking Tool vorgeschlagen, dieser niederländische Hersteller scheint recht frisch am Markt und es ist (tadaaaa) eine Frau, mit der ich in Kontakt bin. Das finde ich (Doreen) natürlich grandios, denn Frauen sind in leitenden Funktionen im Caravaning Bereich (und vor allem auch im Energie-Bereich) doch eher Mangelware. Die Website ist noch wenig aussagekräftig, aber anscheinend erwarten uns die gängigen Lthium-Eisenphosphat Batterien in 100AH, 200AH & 300AH. Wir sind neugierig, welchen USP diese Modelle mit sich bringen. 

Wir sind ja nun schon länger mit 2x 100AH Life PO4 unterwegs und ich möchte nochmal erwähnen, dass es ein unglaublicher Unterschied zu AGM und/oder Blei/Gel ist. Gerade die Bluetooth-Funktion macht besonders Carsten Freude, da man sich immer den aktuellen Ladezustand ansehen kann.

Wir persönlich favorisieren 2×100 AH statt einer 200AH Batterie und sind der Meinung, eine vernünftige & funktionierende App (Bluetooth) ist das A und O. Aber gerade dann, wenn du selbst umrüsten möchtest (was echt easy ist) sollte auch der Kundenservice des Produktes deiner Wahl funktionieren. Anscheinend gibt es wohl im Moment auch weitreichende Schwierigkeiten was die Thematik Liefertermine betrifft.

Auch hier möchten wir dir empfehlen, vorher mal bei Google reinzuschauen und zu checken, ob sich jemand für dich verantwortlich fühlt, sobald du eine Frage zum Produkt, Einbau oder der Lieferzeit hast. Denn unserer Erfahrung nach ist es gar nicht unüblich, dass dies bei dem einen oder anderen Lieferanten nicht funktioniert.

Und was gibt es ärgerlicheres als keinen stattfindenden Kundenservice… Sei also auch hier bitte wachsam und informiere dich vorm Kauf.

2.) Neuheiten bei Adria | Halle 10

Wer uns auf Insta & Facebook verfolgt hat es ja sicher mitbekommen. Wir waren zuletzt 2x mit einem ADRIA Kastenwagen unterwegs und nur so mittelmäßig zufrieden. Das lag nicht am Kastenwagen an sich, sondern eindeutig an unüberlegter Bauweise und Verarbeitungsqualität. Wahrscheinlich wird es von uns dahingehend auch noch ein Fazit geben. 

Unsere Erfahrung mit dem Twin-Modell ist aber ein Grund, weswegen wir uns Adria dieses Mal etwas genauer ansehen wollen und wirklich genau hinsehen werden. 

Der slowenische Hersteller erweitert nämlich seine TWIN Baureihe  (TWIN SORTS) um 3 neue Grundrisse in der 6-Meter Klasse.  

Es erwarten uns:  

  • neues Bettsystem 
  • Möglichst viel Stauraum usw. 

Wir sind sehr neugierig ob die Modelle uns überzeugen können.

 

3.) Neuheiten bei Affinity Campervans | Halle 12

Affinity kündigt Camper Vans für 4 Personen auf Ducato & Peugeot Boxer an, auf 6,36 Meter ! Länge. Nun, sowas triggert mich.

Nicht nur, dass die klassischen Kastenwagen von Haus aus ja schon echt schmal sind und es für uns wirklich eine Umgewöhnung ist (wir es aber alles in allem super gemütlich finden) staune ich über so eine Aussage. 4 Personen bei Regen im Affinity. Frühstück, Basteln, Arbeiten…?  

Unsere letzte Kawa-Erfahrung hat gezeigt, dass gerade die Sitzmöglichkeiten sehr suboptimal sind. Schon die Knaus-Innovation (Tisch ohne Tischbein) ist eigentlich ein MUSS, weil so ein Bein in so einer kleinen Sitzgruppe einfach störend ist. 

Ich bin mega gespannt auf die Umsetzung bei Affinity. 

 

4.) Neuheiten bei Ahorn Camp | Halle 11 & Halle 12

Ahorn ist ja immer so ein bisschen als “Billig Womo” verschrien, ich persönlich kenne aber Blogger und „Instagrammer“, die mit ihrem Ahorn durchaus zufrieden sind. Deshalb möchte ich dieses Jahr mal einen etwas intensiveren Blick auf Ahorn richten. 

Hier finden sich im neuen T640 gleich 2 Neuheiten die ich spannend finde. Zum einen die gegenüber liegenden Sitzbänke (letztes Jahr vorwiegend bei französischen Herstellern gesehen) und zum anderen ein Heckbad. Ich LIEBE Heckbäder, weil sie einfach unschlagbar viel Raum bieten. Problem dabei (always): keine vernünftige Heckgarage.

So auch bei Ahorn? Wir werden sehen… 

 

5.) Neuheiten bei Chausson | Halle 1

Ich sag´s dir, die Franzosen sind immer für Neuheiten gut, dass ist mir schon ganz oft auf den vergangenen Caravan Salons aufgefallen. 

Besonders interessiert mich der Chausson 660 Exklusive Line, der gleich mit 2 Aufbautüren daher kommt. Eine Tür auf der Fahrerseite im Heck zum Stauraum hin und eine an üblicher Stelle. Innen gibt es (ganz cool) einen gläsernen Raumteiler, der den Küchenblock und das Bad optisch trennt. Die Sitzgruppe soll extra groß sein (lieben wir ja an PhoeniX) und geschlafen wird in einem elektrisch absenkbaren Hubbett über der Sitzgruppe. Diese Hubbetten begeistern mich seit letztem Jahr, vor allem dann, wenn die Sitzgruppe so einladend ist, dass man dort auch mal tagsüber ein Nickerchen machen kann. Dann würde es mir genügen, dass Bett für die Nacht herunter zu fahren.  

Ich stelle mir den Wagen super gemütlich vor und freue mich darauf ihn anzusehen. 

 

6.) Neuheiten bei Knaus Tabbert AG | Halle 1

Nun ja, die Knaus Tabbert AG ist mega innovativ und alle Neuheiten hier aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. 
Wie du vielleicht schon mitbekommen hast, interessieren wir uns dieses Jahr (vorwiegend) für spritzige, Stadtverkehr-taugliche Modelle (aus Gründen 😉 dazu im Laufe des Jahres noch mehr) 

Deswegen informieren wir uns diese Saison vorwiegend über die beiden neuen Knaus Van TI Modelle auf MAN sowie über den Boxdrive 600XL Kastenwagen. 

Knaus Tabbert stellt einen Prototypen des ersten E-Reisemobils vor, wir sind extrem gespannt was genau sie mit dem Antrieb geplant haben, wie leicht es ist und wie sich der Innenausbau anfühlt. 

7.) Neuheiten bei Pilote | Halle 17

Ich sag´s ja, die Franzosen 😉 

Auch Pilote kommt wieder mit spannenden, innovativen Grundrissen nach Düsseldorf. Der P696 bietet (wie auch schon von PhoeniX oder Alpa bekannt) ein Raumbad hinter dem Fahrerhaus, über die ganze Breite des Fahrzeugs hinweg. Das kann ich mir (bei einem Teilintegrierten) nicht so richtig vorstellen.

Der Vorteil dabei: im Heck findet sich eine Rundsitzgruppe und darüber dann das Hubbett. Auch hier gilt, wenn sich die Rundsitzgruppe für ein Nickerchen eignet, perfekt! 

 

 

Wir gehen für dich auf den Caravan Salon und finden die Highlights:
DoreenCarsten on the road

Wir sind auch für dich (unsere Leser) auf dem Caravan Salon unterwegs und wenn du spezielle Infos von dort möchtest, dann schreib uns gerne eine Mail oder kontaktiere uns über

Facebook & Insta

Wenn du neu hier bist, kannst du dich hier darüber informieren wer wir sind.

Ich freue mich auf deine Anregungen und Kommentare zu diesem Beitrag aber auch der Website im Allgemeinen.

Komm gerne auch rüber auf den Caravan Salon Instagram Kanal, dort werde ich mit Isa einiges veröffentlichen.

Liebe Grüße, Doreen

Wichtig!

Ich hoffe dir hat mein Artikel gefallen und du konntest noch einige neue Informationen für dich finden.  Es würde mich sehr freuen, wenn du diesen Artikel mit 5 Sternen bewertest.

Vielen Dank!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 4,00 out of 5)
loadingLoading...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.