,

★ Camping mit Hund in der Provence ★

zeigt einen Fluss im abendlichen Licht

 

Wir sind wieder in Remoulins – auf unserem idealen Campingplatz für Reisende mit Hund

 

Die Provence – mein Sehnsuchtsziel Nummer 1. Immer wenn ich dort bin denke ich, wenn es einen Fehler in meinem Leben gab dann der, dass ich meinen Lebensmittelpunkt gefunden habe „wo die Jobs sind“ und nicht WO ES EINFACH NUR SCHÖN ist.

Schuld an dieser Sehnsucht ist auf jeden Fall Peter Mayle mit seinen Büchern und im besonderen der Titel „Mein Jahr in der Provence“ * ich liebe dieses Buch so sehr.

Ein weiterer „Schuldiger“ ist leicht ausgemacht – nämlich unsere 1. Wohnmobiltour in den Süden Frankreichs. Carsten hatte uns ja vor 8 Jahren ein tolles, altes Hymermobil gekauft und im darauf folgenden Frühjahr tingelten wir los in die so viel besagte Region Provence – Alps – Côte Azur.

Unser erster Stopp führte uns bereits damals zum Pont du Gard. Wir besichtigten dieses beeindruckende Bauwerk zu dieser Zeit noch mit zwei Hunden und da es unsere erste Frankreichtour mit Wohnmobil war, waren wir direkt überwältigt von der Hundefreundlichkeit der Franzosen.

Der Campingplatz, La Sousta, auf dem wir damals abstiegen, war nach sorgfältiger Recherche gezielt ausgewählt. Nah zum Pont du Gard, direkt am Fluss gelegen und ohne Parzellierung. Als wir dort ankamen war uns schnell klar, dass wir ein absolutes Hundeparadies ausgewählt hatten.

 

 

Ganz oft sagten wir uns die letzen Jahre: Auf diesen hundefreundlichen Platz am Anfang der Provence müssen wir unbedingt mal wieder hin!

Nun sind wir wieder hier und genießen den Herbst mit seinem schönen Licht und den milden Temperaturen. Ein leichter Wind lässt es uns in der Sonne tagsüber gut aushalten.

 

Angekommen auf  LA SOUSTA – perfektes Camping mit Hund für den Einstieg in unsere diesjährige Provence Reise

 

Die Anreise ist denkbar einfach. Man folgt den Autobahnen und nach der Abfahrt Pont du Gard sind es etwa nur noch 4 km bis zum Campingplatz.

Dieser ist noch ordentlich gefüllt. Überall im Pinienwald verstreut stehen die Wohnmobile und Caravans aus ganz Europa. Wir haben einen schönen Platz in der ersten Reihe mit Blick zum Flussufer gefunden und es uns dort gemütlich gemacht.

Aus gefühlt jeder mobilen Behausung schaut mindestens ein Vierbeiner samt Dienstpersonal und trotzdem bietet der Platz eine angenehme Ruhe und Individualität zum Entschleunigen und Ankommen. Der Platz ist sehr sauber, nicht zuletzt deswegen weil überall „Hundetüten“ zu finden sind. Die Badehäuser entsprechen französischem Standard, sind sauber und überall auf dem Platz verstreut. Die Wege sind auch mit großen Fahrzeugen gut befahrbar, die Entsorgungsstation mit Bodenablauf ist gut zu erreichen und Kassetten – Toiletten können an jedem Badehaus geleert werden.

 

 

Da wir uns hier auf La Sousta auf einem 4-Sterne Naturcampingplatz befinden, ist hier alles eher unparzelliert und außer im Juli & August, kann man sich hier seinen Stellplatz frei auswählen. Wer abends im Bistro/Restaurant seinen Hunger und Durst stillen möchte, der kann samt Hund vorzugsweise auf der Terrasse Platz nehmen. Innen befinden sich weitere ca. 70 Sitzplätze und es wird französisch gemütlich getafelt. Zur Zeit ist das Bistro an junge Leute verpachtet, die scheinbar einen sehr guten Job machen, denn es war wirklich jeden Abend gut gefüllt. Für den Rückweg zum Wohnmobil empfehlen wir auf jeden Fall eine Taschenlampe mitzunehmen.

 

Das bietet uns der hundefreundliche Campingplatz La Sousta

 

❤ Seit 30 Jahren am Fuße des Pont du Gard gelegen

❤ Geöffnet von Mitte März bis Ende Oktober

❤ Ab 2018 Fahrradverleih

❤ Vermittlung von Kanutouren (mit Shuttleservice)

❤ Brötchenservice

❤ ACSI ADAC CampingKey akzeptiert

      Beispiel / September 2017:

      ACSI: Wohnmobil & 2 Personen – inklusive Strom & Hunde 17€

      Bei Aufenthalt von 2 Wochen wird nur 1 Woche berechnet!!!

❤ Tolle Plätze für die mietbaren Mobile Homes unter Bäumen

      In der Nebensaison sind attraktive Sonderangebote möglich

      Hunde erlaubt

❤ WiFi ist auf 80% aller Plätze erreichbar

      Guter Geschwindigkeit

     GRATIS WiFi für 1 Stunde! (Abgerechnet wird im Minutentakt)

     Wir haben für 6 Stunden WiFi gekauft und 6€  bezahlt

❤ Tennisplatz

❤ Swimmingpool

❤ Kinderanimation

❤ Live Music im Sommer

❤ Zentrale Grill Stationen

❤ Ausreichend abgesicherte Stromsäulen

❤ Rezeption geöffnet von

❤ 1km zu Fuß zur Stadt

❤ 266 Wohnmobil – und Caravanstellplätze

❤ 64 Mobile Homes

 

Das freundliche, kleine Team unter der Leitung von Alain Routier ist international aufgestellt und spricht neben französisch auch deutsch und englisch.

 

Aktivitäten

 

Ein Besuch am Pont du Gard ist natürlich Pflicht. Wer zu Fuß kommt, kann einfach zum Areal hinlaufen. Die Zufahrt und Gehwege sind behindertengerecht. Wer möchte, kann sich im Museum ein Ticket kaufen und sich über die Geschichte des Aquädukts informieren.

 

zeigt das altertümliche Aquädukt Pont du Gard

Pont du Gard, Provence

 

Zum Pont du Gard sind es vom Campingplatz aus nur ein paar hundert Meter. Viele Franzosen treffen sich dort abends am Wasser zum Picknick und für Foto Sessions. Die antike Wasserleitung wird in der Dunkelheit romantisch beleuchtet und erstrahlt in wechselnden Farben. Tagsüber lädt der Fluss Gardon Mensch und Tier zum Baden und Picknicken ein. Der glasklare Fluss ist derzeit so niedrig, dass man ungehindert hindurch auf die andere Seite laufen kann, um dort zahlreiche Wandermöglichkeiten vorzufinden. Die Wasserqualität unterliegt ständigen Kontrollen. In kleinen Sandbuchten kann man wunderbar relaxen, ansonsten ist das Ufer mit rund geschliffenen Steinen versetzt. Der Flussbett ist deswegen so klar, weil es kein Schlamm oder Sand enthält, sondern nur grobe Kieselsteine. Auffällig ist auch hier die Sauberkeit des Ufers. Hier liegt kein Müll, kein Plastik, keine Korken. Es ist einfach wunderschöne, unberührte Natur und für uns Hundebesitzer ein Paradies.

Eine große Wiese zwischen Wohnmobil Stellplätzen und dem Fluss eignet sich besonders gut zum Ballspielen oder zum Toben für die Hunde.

Wer sich körperlich betätigen möchte, kann hier auf dem Campingplatz auf eigens dafür angelegten Boule-Plätzen dem französischen Nationalsport huldigen.

 

Ausflüge in andere Ortschaften

 

Vom Örtchen Remoulins aus gibt es Busverbindungen nach Avignon und Uzes. Aber auch mit der Vespa ist man schnell in beiden Orten. So sind es bis Avignon gerade einmal 25 km und wer sich der Hektik der Stadt entziehen möchte, findet hier in Remoulins einen perfekten Platz um Tagesausflüge zu machen.

 

ADRESSE:

Avenue du Pont du Gard – 30210 Remoulins

Telefon: 0033 – 466 37 12 80

http://de.lasousta.com/

 

Über unsere erste Reise zum Pont du Gard kannst Du hier nachlesen. Mehr provencialische Sehenswürdigkeiten habe ich hier aufgeführt. Schau Dir auch unbedingt meine ausführliche Liste von den schönsten Märkten der Provence an!

 

★ Noch mehr Fotos und Liveschaltungen während unserer diesjährigen Route durch die Provence gibt es auf facebook und instagram  ★

 

Vielleicht treffen wir uns ja mal irgendwann, unterwegs in der Provence ❤

 

Love & Peace,

Doreen

 

 

* Amazon Affiliate Link

 

2 Kommentare
  1. Lisa
    Lisa says:

    Hallo,

    oh ja, seit ich die Bücher von Peter Mayle gelesen habe bin ich auch absoluter Provence-Fan! Es ist aber auch wirklich herrlich dort! Und für uns kommen auch nur „hundekompatible“ Reiseziele in Frage 😉

    Liebe Grüße,
    Lisa

    Antworten
    • Doreen
      Doreen says:

      Das ist ja toll das Du mir schreibst Lisa! Ich freue mich immer, wenn ich auf Leute treffe, denen die Bücher von Peter Mayle genauso viel bedeuten. Momentan sind wir am Lac Saint Croix, es ist auch ganz toll hier oben!

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.